Schlagwort-Archive: Deutsch

Tipp zu „including, without limitation“

Für erfahrene Rechtsübersetzer ist das ein alter Hut und auch diverse Übersetzerforen haben diesen Punkt schon mehrfach durchgekaut. Für Neulinge im Bereich der Rechtsübersetzung könnte dieser Tipp aber dennoch hilfreich sein.

In englischsprachigen Verträgen begegnet einem immer wieder die sperrige Floskel „…including, without limitation to…“. Insbesondere vor Aufzählungen, die über eine halbe Seite gehen, ist diese Wendung beliebt. Manch ein Übersetzer arbeitet sich mühsam daran ab und versucht, die Formulierung ins Deutsche zu retten. Dabei kommen dann Wendungen wie „einschließlich und ohne Einschränkung auf“ oder ähnlich heraus, die alles andere als leichtfüßig sind. Dabei ist das Deutsche gerade in diesem Fall mit einer passenden, sehr knappen Lösung gesegnet. Versuchen Sie es beim nächsten Mal, wenn Sie auf diese Formulierung stoßen, doch mal mit dem schönen Wort „insbesondere“. Sie werden sehen… das wirkt Wunder. Viel Freude damit!