Qualität

Sie bestimmen, was Qualität ist. Konkret heißt das: Das gelieferte Produkt oder die Leistung muss nicht nur bestimmte Standards erfüllen, sondern vor allem Ihren Erwartungen, Ansprüchen und Anforderungen genügen. Falls es diesen entspricht oder sie sogar übertrifft, sprechen wir von hoher Qualität.

Ich ergreife in allen Phasen Ihres Projekts vielfältige Maßnahmen, um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Neben meiner Qualifikation als Diplom-Übersetzer mit über 10 Jahren Erfahrung in der Übersetzungsbranche gehört je nach Projektart Folgendes dazu:

Vor der Übersetzung

  • Beratung des Kunden zum Übersetzungsbedarf und zur Art der Durchführung
  • Projekt-Briefing mit dem Kunden / ganzheitliche Betrachtung der Texte (Zweck? Zielgruppe? Dazugehörige Texte? Kontext?)
  • Annahme von Projekten nur dann, wenn eine kompetente, fachgerechte und pünktliche Bearbeitung gesichert ist
  • Sichtung und Aufbereitung von Referenzmaterial des Kunden
  • Seriöse Kalkulation und Angebotsstellung

Während der Übersetzung

  • Gründliche Vorbereitung der zu übersetzenden Dateien (bei Bedarf)
  • Recherche in Internet, Fachliteratur, Paralleltexten usw. zu Fachlichem, Terminologie und Hintergründen, ggf. Rücksprache und Abstimmung mit dem Kunden
  • Nutzung von CAT-Tools und Terminologiedatenbanken für konsistente, stimmige Übersetzungen
  • Geregeltes Fragenmanagement
  • Einsatz von Qualitätssicherungswerkzeugen zur Prüfung von Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Zahlen, Auslassungen usw.

Nach der Übersetzung

  • Durchlesen der vollständigen Übersetzung in Bezug auf den Ausgangstext (ggf. zusätzliche Prüfung durch einen zweiten Übersetzer gemäß ISO 17100)
  • Gründliche Nachbereitung der übersetzten Dateien
  • Aktualisieren von Terminologie- und Übersetzungsdatenbanken des Kunden
  • Prüfen von Druckfahnen vor dem Druck
  • Frontend-Prüfung bei Website-Übersetzungen
  • Lieferung in der vom Kunden gewünschten Form
  • Kurzfristige Beantwortung von Rückfragen des Kunden
  • Professionelles Reklamationsmanagement

Darüber hinaus lege ich hohen Wert auf lebenslanges Lernen, um in meinen Fachgebieten und bei technischen Entwicklungen auf dem neuesten Stand zu bleiben. Hierzu besuche ich regelmäßig Schulungen und Seminare, lese Fachbücher und Fachzeitschriften und tausche mich mit anderen Kollegen aus. Diese Maßnahmen ergänzen die projektbezogene Recherche um wichtiges Hintergrundwissen, sodass Sie als Auftraggeber direkt hiervon profitieren. In meinem Blog informiere ich Sie regelmäßig über die von mir besuchten Seminare.