CAT

Abkürzung für „Computer-assisted translation“, d. h. computerunterstützte Übersetzung. Hierbei handelt es sich um die Gesamtheit der Computerprogramme, die einen Übersetzer bei der Übersetzung unterstützen. Hierzu zählen unter anderem Übersetzungsdatenbanken (Translation Memorys) und Terminologiedatenbanken. Dieser Begriff ist nicht zu verwechseln mit „maschineller Übersetzung“, da bei CAT weiterhin ein Mensch übersetzt und die Software lediglich als Werkzeug dient.